Inhalt

Zusatzmodule für iKISS

Mit den optionalen Zusatzmodulen und Zusatzfunktionen ergänzen Sie den umfangreichen Basisumfang unseres Content-Management-Systems iKISS ganz individuell nach dem Bedarf Ihrer Verwaltung. Informieren Sie Ihre Bürgerinnen und Bürger zum Beispiel mit unserem Modul für Abfallwirtschaft über geplante Abfuhrtermine, beteiligen Sie sie mit dem Mängelmelder direkt an der Instandhaltung von Infrastruktur in Ihrer Kommune oder bieten Sie ihnen mit unserem neuen Modul zur Online-Terminvereinbarung einen Verwaltungstermin direkt auf Ihrer Website an. Unsere iKISS-Zusatzmodule und Funktionserweiterungen stellen viele hilfreiche Zusatzfunktionen für Ihren Internetauftritt bereit.

Abfallwirtschaft

Mit dem Modul Abfallwirtschaft werden Abfallarten und -bezirke verwaltet. Mit der jährlichen Erstellung von Abfuhrterminen lassen sich Abfallkalender für beliebige Orte und Straßen erstellen.

Eine optionale Erweiterung ist die Möglichkeit des Exports von Abfuhrterminen in Kalenderanwendungen von Windows, Android oder iOS und das Erstellen persönlicher Abfallkalender durch den Websitebesucher als PDF-Dokument.

Anwendungsbeispiel im Livebetrieb:

Bewertung und Kommentare

Dieses Modul ermöglicht die Bewertung und Kommentierung beliebiger Webinhalte. Dies kann wahlweise öffentlich zugänglich geschehen oder nur für angemeldete Besucher.

Das Modul Bewertung und Kommentare ist auch Bestandteil des Zusatzmoduls Bürgerbeteiligung.

Bürgerbeteiligung

Die Bürgerbeiteiligung ermöglicht das öffentliche Einreichen von Vorschlägen und persönlichen Anliegen. Das Modul für Bewertungen und Kommentare ist bei diesem Zusatzmodul ebenfalls beinhaltet.

Beispiele im Livebetrieb:

Stadt Neustadt in Holstein

Stadt Flörsheim - Maßnahmenvorschläge der Bürgerschaft

Bürgerportal "olpe dialog", miniKISS-Seite der Stadt Olpe

Erweiterte Rechtevergabe

Das Modul Erweiterte Rechtevergabe ermöglicht dem Administrator über die Möglichkeiten des Basismoduls Benutzerverwaltung hinaus differenzierte Zugriffsrechte für Benutzer und Gruppen zu vergeben.

Felderweiterungen

Das Modul Felderweiterungen ergänzt viele iKISS-Module um benutzerdefinierte Felder. Damit passt sich iISS Ihren speziellen Anforderungen noch mehr an.

Formulareditor

Eines der meistgenutzten Zusatzmodule in iKISS ist der Formulareditor.

Damit können einseitige HTML-Formulare in iKISS durch den Anwender erstellt werden, die direkt auf der Website ausgefüllt und die Verwaltung versendet werden können. Auf eine logische Verbindung zwischen den Eingabefeldern wird dabei verzichtet, was die Nutzung des Formulareditors sehr einfach gestaltet.

Der Formulareditor kann mit Schnittstellen zu den Bezahlplattformen "pmPayment" und "ePayBL" ergänzt werden, um Anträge oder Bestellungen direkt in Ihrem Internetauftritt zu bezahlen.

Alternativ bieten wir die Erstellung von Formularen auch als Dienstleistung an, so daß Sie keine Lizenz und Schulung benötigen.

Immobilienbörse

Mit der Immobilienbörse in iKISS können Kommunen Gewerbe- oder Baugebiete oder einzelne Gebäude oder Grundstücke auf ihrer Website anbieten und diese Datensätze bequem in ihrem Redaktionssystem verwalten.

Anwendungsbeispiel im Liveeinsatz:

Import, Export, Synchronisation

Externe Datensätze wie Adressen oder Veranstaltungen lassen sich hiermit in Ihr iKISS-System importieren. Suchergebnisse und Datensätze lassen sich beispielsweise als CSV-Datei exportieren und in Drittprogrammen weiterverarbeiten. Die Synchronisation ermöglicht den regelmäßigen Abgleich von Datensätzen.

Kartenmodul

Eines der meistgewünschten Zusatzmodule. Adressen und Datensätze aus iKISS-Modulen können wahlweise auf einer Karte in der Website dargestellt werden. Das Kartenmodul beinhaltet ein separates Modul für Orte, mit dem diese verwaltet werden können. Als Kartendienst kann wahlweise Google Maps oder OpenStreetMap genutzt werden. Für Google Maps ist ein Benutzerkonto bei Google erforderlich. Außerdem müssen die datenschutzrechtlichen Vorgaben berücksichtigt werden. Wir empfehlen hierzu mindestens die Funktion einer Zwei-Klick-Lösung für inlineframes, die wir gerne für Sie einrichten.

Für den OpenStreetMap-Client wird von Advantic ein unabhängiger und datenschutzfreundlicher Kartendienst auf einem eigenen Server in Deutschland betrieben. Eine Einbindung der OpenStreetMap-Variante auf Ihrer Website ist im Rahmen der DSGVO daher besonders unkompliziert möglich.

Anwendungsbeispiele im Livebetrieb:

Kleinanzeigen

Vorzugsweise im Intranet wird das Modul Kleinanzeigen genutzt. Es ermöglicht den Aufbau einer "Suche" und "Biete"-Funktion.

Mit Kurzlinks können kurze, sprechende URLs direkt aus iKISS-Modulen heraus angelegt werden, beispielsweise für Dienstleistungen oder Veranstaltungen. Diese Funktion fördert damit auch die Suchmaschinenoptimierung.

Für jeden Kurzlink kann zusätzlich ein dauerhaft gültiger QR-Code generiert werden.

Mängelmelder

Der Mängelmelder ermöglicht Websitebesuchern, Schäden oder andere Mängel direkt über die Website an die Verwaltung zu melden. Der Mängelmelder beinhaltet auch das Kartenmodul, um die Einträge auf einer Karte von Google Maps oder OpenStreetMap anzuzeigen.

Beispiele im Livebetrieb:

Newsletter

Das Modul Newsletter ermöglicht die Erstellung von HTML-basierten Newslettern zu beliebigen Themen direkt im Redaktionssystem von iKISS. Websitebesucher können diese Newsletter auch themenbezogen abonnieren und auch wieder abbestellen. Abonnentenlisten lassen sich zentral in iKISS pflegen.

Ihre Newsletter können Sie darüber hinaus auch an ausgewählte Benutzer sowie an kategorisierte Adressen versenden.

Anwendungsbeispiel im Livebetrieb:

Online Terminvereinbarung

Die Online-Terminvereinbarung ermöglicht Websitebesuchern, Termine für Dienstleistungen bei zuständigen Stellen oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu buchen. Gebuchte Termine werden direkt in iKISS verwaltet. Den Adressdatensätzen werden dazu entsprechende Ressourcen mit jeweils eigenen Terminkalendern zugeordnet.

Optional kann eine Verbindung zu Outlook hergestellt werden.

Anwendungsbeispiele im Livebetrieb:

Ressourcenverwaltung

Ressourcen wie Räume, Geräte oder Fahrzeuge können im Intranet verwaltet werden. Terminkalender ermöglichen die einzelne oder verknüpfte Buchung der Ressourcen mit unterschiedlichen Buchungsprozessen.

Suchmaschine Solr

Solr ist die leistungsstarke Volltextsuchmaschine für iKISS und basiert auf der Suchbibliothek Lucene, die zum Beispiel auch bei Wikipedia und Twitter eingesetzt wird. Diese bietet neben vielen weiteren Möglichkeiten eine automatische Vervollständigung beim Eintippen eines Suchbegriffs sowie Suchvorschläge zu ähnlichen Suchbegriffen („Meinten Sie“-Funktion).

Anwendungsbeispiel im Livebetrieb:

Tag Clouds

Tag-Clouds bieten einen schnellen Zugriff auf wichtige oder häufig genutzte Inhalte. Eine automatische und/oder manuelle Gewichtung führt zu unterschiedlich großer Darstellung der Begriffe.

Die Tag-Cloud beinhaltet auch einen Wort-Assistenten an, der bei Bedarf Begriffe vorschlägt, die häufig in die Volltextsuche eingegeben wurden.

Anwendungsbeispiel im Livebetrieb:

Tourismus

Im Tourismusmodul können Unterkünfte in Ihrer Stadt, Ihrem Landkreis oder Ihrer Gemeinde unter anderem mit Klassifizierungen, Sternen und Ausstattungsmerkmalen eintragen und diese so für Übernachtungsgäste übersichtlich präsentieren.

Im Liveeinsatz:

Veranstaltungsbuchung

Mit dem Modul für Veranstaltungs- und Terminbuchungen können Einträge im Veranstaltungskalender um eine Buchungsfunktion ergänzen werden. So lassen sich beispielsweise Zeitfenster für eine Bürgersprechstunde an einzelne Personen vergeben oder die Teilnehmerzahl kann bei Veranstaltungen mit begrenztem Platzangebot durch eine Anmeldepflicht reguliert werden.

Wörterbuch

Das Wörterbuch ist ein zentrales Verzeichnis aller in Ihren Datensätzen verwendeten Abkürzungen, Synonyme und Glossareinträge. Bereits bekannte Abkürzungen können im Texteditor auf Knopfdruck erkannt und ausgezeichnet werden, ein wichtiges Kriterium um diese Anforderung an barrierefreie Texte zu erfüllen.

Darüber hinaus kann mit dem iKISS-Wörterbuch auch ein Glossar gebildet werden, entweder für Ihre gesamte Website oder themenspezifisch, wie beispielsweise ein Abfall-ABC.


Noch mehr Möglichkeiten und Informationen